Aktionen | Friedensbrunnen Aktionen

Eine der wichtigsten humanitÀren Hilfsaktionen unserer Verein ist das Friedensbrunnenprojekt.

Dieses neue Friedensprojekt, das von unserem Verein mit Time to Help e.V. initiiert wurde, hat zum Ziel, im Namen der StĂ€dte unserer Region, in Zusammenarbeit mit Schulen, Behörden, Bildungs- und Jugendorganisationen, Unternehmen, Medien, Banken und Finanzinstituten und mit UnterstĂŒtzung unserer Öffentlichkeit Friedenswasserbrunnen in wasserarmen Gebieten Afrikas zu bauen. Ein weiteres Ziel des Projektes ist es, neben dem zu schaffenden Friedensmosaik, armen, wasserbedĂŒrftigen Menschen in Afrika den Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen. Beim Projekt der Friedenswasserbrunnen werden die Namen der StĂ€dte, die das Projekt unterstĂŒtzen, auf den Wasserbrunnen geschrieben, z.B. „Friedenswasserbrunnen – Stadt Willich“.

Ein Bereich der humanitÀren Hilfe, in dem unser Partnerverein Time to Help e.V.seit 2014 wichtige Erfahrungen und Kenntnisse gesammelt hat, ist der Bau von Wasserbrunnen in Afrika, wo der Zugang zu sauberem Wasser fehlt. Bis heute hat der Verein in vielen Regionen Wasserbrunnen gebaut und gewartet.

Mit unserer Projekt zu informieren, mit dem wir gemeinsam den Brunnenbau neuen Schwung verleihen und einen Beitrag zum Weltfrieden leisten wollen. In einer herausfordernden Zeit wie aktuell wird Frieden und Ruhe vermisst wie nie zuvor. Zu diesem Zweck lassen wir im Namen der Stadt Willich einen Friedensbrunnen in Afrika bauen. Durch die Bereitstellung von sauberem Wasser in Gebieten, in denen dies dringend benötigt wird, tragen wir zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen bei und fördern somit indirekt den Frieden in betroffenen Regionen.



Als Weltbevölkerung leben wir in schwierigen Zeiten. Jedes Ereignis hinterlĂ€sst tiefe Wunden in den Herzen der Menschen. Die traurige Hochwasserkatastrophe in Ahrweiler, der brutale Krieg in der Ukraine, die Energiekrisen in der ganzen Welt, die Erdbeben in der TĂŒrkei und in Syrien, der Kampf gegen Hunger, Durst und verschiedene Krankheiten in Afrika, Naturkatastrophen, Epidemien, Kriege, Menschenrechtsverletzungen, der Tod von Kindern, diktatorische Regime und die Opfer all dieser Schwierigkeiten ĂŒberall auf der Welt machen unsere Notwendigkeit der Einheit von Tag zu Tag deutlicher.

DarĂŒber hinaus wird die globale Klimakrise, die die Welt erschĂŒttert, von Tag zu Tag spĂŒrbarer. Wir befinden uns inmitten einer großen Wasserkrise. Nach Angaben der Vereinten Nationen haben mehr als 2,2 Milliarden Menschen keinen regelmĂ€ĂŸigen Zugang zu sauberem Wasser, rund 785 Millionen von ihnen haben nicht einmal eine grundlegende Wasserquelle. Dabei ist der Zugang zu sauberem und sicherem Trinkwasser ĂŒberlebenswichtig. Kinder sterben an Krankheiten, die durch unsauberes Wasser verursacht werden. Wie Sie wissen, ist der Zugang zu sauberem Wasser ein verbindliches Menschenrecht, das auch in den Berichten der Vereinten Nationen verankert ist.

In Zeiten wie diesen sind SolidaritĂ€t, Frieden und Einheit wichtiger denn je. Unser grĂ¶ĂŸter Wunsch ist es, zum Frieden in der Welt beizutragen, sowohl lokal in unseren Regionen als auch global. Es ist an der Zeit, unsere Unterschiede beiseite zu lassen und uns auf den gemeinsamen Nenner der Menschlichkeit und des Friedens zu einigen, unabhĂ€ngig von Religion, Sprache, Hautfarbe und Kultur, und ein Mosaik des Friedens zu schaffen. 

Gemeinsam mit unserem Partnerverein Time to Help e.V. wollen wir diesen Weg mit unserer schönen Stadt und Gemeinde gehen. Wir sind bereit und hoch motiviert, wenn auch Sie uns dabei unterstĂŒtzen und diesen Weg mit uns gehen wollen.

 
 
  • Kontoinhaber: Mosaik am Niederrhein e.V.
  • IBAN: DE41 3105 0000 0003 7652 03
  • Swift/BIC: MGLSD
  • Verwendungszweck: Friedensbrunnen
  • Paypal: info@mosaikamniederrhein.de
  • Verwendungszweck: Friedensbrunnen