Aktionen | Senioren-Aktionen | Hubertusstift Altenheim

Mosaik am Niederrhein e.V. organisierte zusammen mit Time to Help e.V.  die erste Senioren-Aktion des Jahres 2023 im Schiefbahn Hubertusstift Altenheim.

 

Diese Projekt ist eine Aktion fĂŒr Ă€ltere Menschen, die in Altenheimen leben. Ziel ist es, ihnen in diesen schwierigen Pandemie-Zeiten mit dieser Aktion eine amysante Zeit zu bieten, z. B. durch Musik, Kunst, Geschenke und aufrichtige GesprĂ€che.

 

Am 12.01.2023 begann die Veranstaltung um 16:00 Uhr und die Teilnehmerzahl war höher als erwartet. Es nahmen mehr als 60 Personen teil, darunter Bewohner und Verwaltungsangestellte des Altenheims. BĂŒrgermeister Christian Pakusch war unter den Teilnehmern und hielt eine beeindruckende Rede. In seiner Rede sagte Herr Pakusch: „Ich bedanke mich fĂŒr den außerordentlichen Einsatz von Time to Help e.V. und Mosaik am Niederrhein e.V.. Durch ihre Aktionen wird VölkerverstĂ€ndigung mit Leben gefĂŒllt und bietet gerade auch Ă€lteren Menschen die Möglichkeit neue Kulturen und BrĂ€uche kennenzulernen“

 

In ihrer Rede sagte Frau Becker-Vieten, Sozialer Dienstleiterin im Hubertusstift Altenheim: “Rund 50 Bewohnerinnen und Bewohner kamen neugierig in die Cafeteria ein Musikerlebnis der ganz anderen Art. Sonst hören wir eher Volkslieder oder Operettenmelodien. Großes Interesse gab es an der Ebru-Kunst. Hubertusstift ist immer offen fĂŒr Kontakte nach außen. Wir freuen uns ĂŒber die Vielfalt und hoffen auf weitere gemeinsame Aktionen die Geschenke wurden dankbar angenommen und auch an die Bewohner verteilt, die nicht teilnehmen konnten.“

 

Die Veranstaltung wurde außerdem durch ein Live-Zitterkonzert und eine VorfĂŒhrung der Ebru-Kunst belebt. Auch die Neujahrsgeschenke fĂŒr die Bewohner und Verwalter des Altenheims waren sehr willkommen.